VirtueMart Login

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen


1. Geltungsbereich

Die hier nachfolgend aufgeführten Geschäftsbedingungen gelten für alle Käufe die über den Online-Shop Akustik Exklusiv getätigt werden,

Inhaber des Online-Shop "Akustik Exklusiv" : Akustik Exklusiv Eigebrecht eKfm.
Firmenadresse : Dr.-Scheider-Str. 4, 10589 Riesa

namentlich nachfolgend "Akustik Exklusiv" genannt.

Etwaige von diesen Bedingungen abweichende Geschäftsbedingungen des Kunden finden keine Anwendung. Gegenbestätigungen des Kunden unter Hinweis auf seine eigenen Geschäfts- und/oder Einkaufsbedingungen wird hiermit ausdrücklich widersprochen.


2.Vertragsabschluss

a.)

Ihre Bestellung stellt ein Angebot an uns zum Abschluss eines Vertrages dar. Wenn Sie eine Bestellung bei Akustik Exklusiv aufgeben, schicken wir Ihnen hierzu eine E-Mail oder eine schriftliche Erklärung, die den Eingang Ihrer Bestellung bei uns bestätigt.

b.)
Die Annahme Ihres Angebotes kann durch schriftliche Bestätigung in Form einer Email oder Fax sowie durch Lieferung der bestellten Ware erfolgen. Mit dieser Annahme ist der Vertrag zustande gekommen.

c.)
Ein Vertrag kommt nicht zustande, wenn durch Schreib- oder Systemfehler falsche Angaben zu Preis/Lieferbarkeit oder Eigenschaften des Kaufgegenstandes gemacht werden. Akustik Exklusiv obliegt dabei der Nachweis dieses Fehlers.

3. Preis
Der angegebene Preis versteht sich als Endpreis inkl. der derzeit gültigen Mehrwertsteuer, zuzüglich der angegebenen Pauschalen für den Versand. Bei Selbstabholung entstehen keine weiteren Kosten.

4. Übergabe/Versand
a.)
Sofern nicht anders vereinbart, ist Erfüllungsort für beiderseitigen Leistungen die Firmenadresse von Akustik Exklusiv, 01589 Riesa, Dr.-Scheider-Str. 4. Bei Lieferung erfolgt der Versand ausschließlich versichert über die deutsche Post AG oder per DPD. Die Gefahr eines zufälligen Untergangs oder einer zufälligen Verschlechterung der vom Kunden bestellten Ware geht (spätestens) mit der Übergabe an den Kunden über.

b.)
Die Lieferung erfolgt, wenn keine Abholung möglich ist, an die vom Kunden angegebene Lieferadresse.

c.)
Bei nicht paketversandfähiger Ware (Großgeräte, wie Plama TV, Großbildschirme) erfolgt die Auslieferung per Spedition bis zur Bordsteinkante, wenn nichts anderes vereinbart wurde.

d.)
Ist durch höhere Gewalt keine Lieferung oder eine sonstige Leistung möglich, ist eine Leistungspflicht von Akustik Exklusiv ausgeschlossen. Bezahlte Beträge werden von Akustik Exklusiv unverzüglich erstattet.

e.)
Die Leistungsplicht erlischt ebenfalls, wenn nach dreimaligem Versuch keine Zustellung möglich ist. Der Kaufpreis wird dem Käufer unverzüglich erstattet. (Abzüglich der entstandenen Kosten, wenn der Käufer diesen Umstand zu vertreten hat.)

5. Zahlungsbedingungen
Der Kaufpreis ist in bar bei Abholung oder durch Überweisung auf das angegebene Konto der HypoVereinsbank oder auf unser PayPal Konto (keine Kreditkartenzahlungen, Kosten trägt der Käufer) zu entrichten. In Ausnahmefällen kann die Zahlung per Nachnahme in bar (keine Kredit oder EC Kartenzahlung möglich) an die Deutsche Post AG nach Abspache erfolgen.

6.Ratenzahlung/Finanzierung
Finanzierung und Ratenzahlung ist nach vorheriger Genehmigung ab einem Betrag von 500.- Euro durch unsere Hausbank zu den zur Zeit geltenden Zinssätzen möglich.

7. Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Bezahlung aller gegen den Kunden bestehender Ansprüche aus dem Kaufvertrag bleibt die gelieferte Ware im Eigentum von Akustik Exklusiv. Solange dieser Eigentumsvorbehalt besteht, darf der Kunde die Ware weder weiterveräußern noch weiter über die Ware verfügen; insbesondere darf der Kunde Dritten vertraglich keine Nutzung an der Ware gewähren.

8. Aufrechnung/Zurückbehaltungsrecht
a.)
Ein Recht zur Aufrechnung steht dem Kunden nur zu, wenn sein Gegenanspruch rechtskräftig bestätigt oder Akustik Exklusiv diesen schriftlich anerkannt hat.

b.)
Ein Zurückbehaltungsrecht kann der Kunde nur geltend machen, wenn sein Gegenanspruch aus dem selben Vertragsverhältnis besteht.

9. Widerrufsrecht:
a.)
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von einem Monat ohne Angaben von Gründen in Textform (z.B. durch Brief, Fax, Email) oder durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an:

Akustik Exklusiv Eigebrecht eKfm
Dr.-Scheider-Str. 4
01589 Riesa

b.)
Kein Rückgaberecht besteht bei Verbrauchsartikeln (Batterien, Leuchtartikel usw,) sowie Software, DVD´S, CD´S,wenn diese aus der versiegelten Verpackung entnommen wurden.

c.)
Die Frist nach Nr.9a) beginnt mit Übergabe der Ware an den Kunden und Erfüllung der Informationspflicht nach §§ 312d Abs. 2, 312c Abs. 2 BGB. Ausreichend zur Einhaltung der Frist ist die Abgabe der Rücksendung bei der Post (§§ 356 Abs. 2 S. 2, 355 Abs. 1 S. 2, 2. HS BGB) .Der Kunde hat den Versendungsnachweis als Beleg aufzubewahren.

d.)
Nach Eingang und Prüfung der Ware wird dem Kunden der Kaufpreis unverzüglich unter Berücksichtigung von Nr. 9 e.) dieser AGB erstattet.

e.)
Wenn der Käufer von seinem Rückgaberecht nach 9 a.) dieser AGB Gebrauch macht und die bestellte Ware zwischen Übergabe und Rücksendung verwendet hat, so hat er den Wert der gezogenen Nutzungen zu erstatten.
Der Kunde hat auch dann nach Nr.9e.) Wertersatz zu leisten, wenn er die Ware bestimmungsgemäß in Gebrauch genommen hat. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf die Prüfung der Sache zurückzuführen ist. Der Kunde kann die Wertersatzpflicht vermeiden, indem er die Sache nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nimmt und alles unterläßt, was den Wert der Sache beeinträchtigt und er die Sache in der originalen Außen- und Innen- Verpackung mit allen Dokumentationen und Zubehör zurücksendet, sowie erkennbare Gebrauchsspuren beseitigt.

10. Mängelrügen, Gewährleistung und Schadenersatz

Auf alle Produkte, die Sie bei uns erwerben, haben Sie entsprechend den gesetzlichen Regelungen für 2 Jahre Gewährleistung, weitergehende Garantieübernahmen der Hersteller finden Sie in der ensprechenden Produktbeschreibung zu Ihrem Produkt.
Nach Ablauf der freiwilligen Herstellergarantie gilt die gesetzlich geregelte Gewährleistung.

a.)
Im Gewährleistungsfalle haben Sie die Abwicklung unter Beachtung folgender Punkte vorzunehmen :

aa.)
Transportschäden, Anlieferung mit DHL (Deutsche Post): Bitte gehen Sie innerhalb von 7 Tagen nach der Auslieferung mit der beschädigten Sendung zur nächstgelegenen Postfiliale und lassen Sie sich dort eine sog. "Niederschrift zur Sendung" ausstellen. Sie erhalten eine Kopie dieser Niederschrift, und das beschädigte Paket wird mit dem Originalbeleg an Akustik Exklusiv zurückgesendet. Versandkosten fallen dabei für Sie nicht an.

bb.)
Transportschäden, Anlieferung per Spedition: Sollte die Ware beschädigt bei Ihnen eintreffen oder die Verpackung Transportschäden aufweisen, bitten wir Sie, die Beanstandung auf dem Speditionslieferschein zu vermerken und sich den Schaden vom Fahrer quittieren zu lassen.

cc.)
Falschlieferung Sollte Ihnen ein Produkt geliefert werden, die nicht Ihrer Bestellung entspricht (z.B. falsche Ware oder Ware in der falschen Farbe etc.) setzen Sie sich bitte mit uns unter der Telefonnummer 03525/738237 in Verbindung.

dd.)
Reparaturfall Sollte die Ihnen gelieferte Ware während der Gewährleistungszeit mangelhaft (Reparaturfall) werden oder Sie einen bei der Lieferung vorhandenen Mangel erst später entdecken, setzen Sie sich bitte direkt mit uns unter der Telefonnummer 03525/738237 in Verbindung.

ee.)
Rücksendung
Wir empfehlen in Gewährleistungsfällen, die Ware bei der Rücksendung in der Originalverpackung (Innen- und Außenverpackung) zu verschicken, um Beschädigungen der Ware beim Versand bzw. Verzögerungen bei der Abwicklung zu vermeiden. Zudem sollte der Versand versichert erfolgen. Akustik Exklusiv haftet nicht für Schäden an der Ware, die durch die Verwendung einer anderen Verpackung als der Originalverpackung sowie unsachgemäße Verpackung entstehen, es sei denn, Akustik Exklusiv fällt grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz zur Last.

ff.)
Ein Gewährleistungsfall liegt insbesondere in den aufgeführten Fällen nicht vor:
bei Schäden, die beim Kunden durch Missbrauch oder unsachgemäßen Gebrauch entstanden sind; bei Schäden, die dadurch entstanden sind, dass die Produkte beim Kunden schädlichen äußeren Einflüssen ausgesetzt worden sind (insbesondere extremen Temperaturen, Feuchtigkeit, Wassereintrag, außergewöhnlicher physikalischer oder elektrischer Beanspruchung, Spannungsschwankungen, Blitzschlag, statischer Elektrizität, Feuer).
Akustik Exklusiv leistet ferner keine Gewähr für einen Fehler, der durch unsachgemäße Reparatur durch einen nicht vom Hersteller autorisierten Servicepartner entstanden ist.

b.)
Wandlung/Minderung
Der Käufer kann nach seiner Wahl die Rückgängigmachung des Vertrages (Wandlung) oder Herabsetzung des Kaufpreises (Minderung) verlangen, wenn die Beseitigung des Mangels bzw. die Ersatzlieferung innerhalb einer angemessenen Frist nicht zu einem vertragsgerechten Zustand des Produktes geführt hat. Der Käufer muss Akustik Exklusiv dabei insgesamt zwei Nachbesserungsversuche einräumen.

c.)
Wertersatz
Hat der Käufer die Ware zwischen Lieferung und Rücksendung in einem mangelfreiem Zustand nutzen können, so hat er den Wert der daraus gezogenen Nutzungen zu erstatten. Für einen nicht durch den Mangel eingetretenen Untergang oder Verschlechterung der Ware sowie für die nicht durch den Mangel eingetretene Unmöglichkeit der Herausgabe der Ware im Zeitraum zwischen Lieferung der Ware und Rücksendung der Ware hat der Käufer Wertersatz zu leisten.

Wenn Akustik Exklusiv den Umstand zu vertreten hat, ist der Käufer vom Wertersatz frei. Der Käufer hat ebenfalls keinen Wertersatz für die durch den bestimmungsgemäßen Gebrauch entstandene Verschlechterung der Ware zu leisten, wenn der Käufer die Sorgfalt angewendet hat die er in eigenen Angelegenheiten anzuwenden pflegt.

Der Schadenersatzanspruch gegen den Käufer bei Verletzung der Rücksendungspflicht richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen.

d.)
Herstellergarantie
Der Käufer kann weitergehend, für die in der Bundesrepublik Deutschland gekauften Produkte, die Garantie des Herstellers, im Rahmen der vom Hersteller eingeräumten Garantie für das Produkt, in Anspruch nehmen.

e.)
Schadenersatz
Bei leichter Fahrlässigkeit haftet Akustik Exklusiv nur bei der Verletzung vertragswesentlicher Pflichten und beschränkt auf den vorhersehbaren Schaden. Diese Beschränkung gilt nicht bei der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit. Für sonstige leicht fahrlässig durch einen Mangel des Kaufgegenstandes verursachte Schäden haftet Akustik Exklusiv nicht.
f.)
Verjährung
Die gesetzliche Gewährleistung endet 2 Jahre nach Übergabe/Lieferung an den Käufer. Durch die vom Hersteller eingeräumte Garantie wird diese Frist nicht verlängert.

11. Annahmeverweigerung

Akustik Exklusiv behält sich vor die Kosten für die Lieferung bei Annahmeverweigerung beim Käufer geltend zu machen, wenn die Lieferung der bestellten Ware entspricht.

12. Gerichtsstand
Für sämtliche gegenwärtigen und zukünftigen Ansprüche aus der Geschäftsverbindung mit Kaufleuten einschließlich Wechsel- und Scheckforderungen ist Gerichtsstand Riesa.

13. Schlussbestimmungen
Alle mit Akustik Exklusiv abgeschlossenen Verträge im Sinne von Nr.1 dieser AGB unterliegen ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter ausdrücklichem Ausschluss des U.N.-Kaufrechts.
Hinweis:

Batterieverordnung:

Mit dem Kauf unserer Produkte erhalten Sie entsprechende Batterien zum Betrieb, entweder für die Fernbedienung und/oder im Gerät verbaute Batterien zum Erhalt des Gerätespeichers.

Daher sind wir mit dem Vertrieb von Batterien gesetzlich verpflichtet Sie auf folgendes hinzuweisen:

Entsorgen Sie Batterien wie vom Gesetzgeber vorgeschrieben. Entsorgung im Hausmüll ist ausdrücklich verboten. Hinweise zur Entsorgung befinden sich in/bei der Bedienungsanleitung Ihres Gerätes.

Sie können Ihre Altbatterien bei kommunalen Sammelstellen oder im Handel vor Ort kostenlos abgeben. Von uns erhaltene Batterien können Sie nach Gebrauch bei uns unter unserer Geschäftsadresse unentgeltlich zurückgeben oder ausreichend frankiert per Post an uns zurücksenden.